Kleine Weinkunde

Spätburgunder Pinot Noir
 
Weingut Köninger im Shop erhältlich
Anbaufläche in Deutschland: 11.371 Hektar
Anbaufläche in Baden: 56 Hektar
Der Burgunder zählt zu den ältesten Kulturreben der Menschheit. Als seine Heimat gilt das Niltal. Sein Weg nach Europa ist mit der Verbreitung der Rebkultur durch Phönizier, Griechen und Römer verbunden. Die wichtigste rote Sorte, der Star der Rotweinsorten des gemäßigten Klimas, ist mittlerweile Hauptrebsorte in Baden.
Farbe: kirschrot bis brombeerschwarz
Aroma: Himbeere, Erdbeere, Kirsche, Brombeere, Veilchen, Gewürznelke
Weinstil: leicht und zart bis sinnlich-elegant und körperreich-dicht.
Essenspartner: kräftige Fleischgerichte, Pasta, Schokolade
Auxerrois Winzerhof Kimmig im Shop erhältlich
Anbaufläche in Deutschland: 136 Hektar
Anbaufläche in Baden: 54 Hektar
Der Name stammt von der Grafschaft Auxerrox, die zwischen Nordburgund und der Champagne lag. Früher wurde der Auxerrois als Spielart des Weißen Burgunders angesehen. Heute geht man davon aus, dass es sich um eine selbstständige Sorte handelt.
Farbe: hellgelb bis gelbgold
Aroma: Melone, Mirabellen, reifer Apfel
Weinstil: fruchtig leicht bis cremig dicht
Essenspartner: Vorspeisen, leichte Fischgericht, Sushi, eingelegtes Gemüse.